Wer den Führerausweis der Kategorie A oder der Unterkategorie A1 erwerben will, muss innert vier Monaten seit der Erteilung des Lernfahrausweises die praktische Grundschulung absolvieren. Spätestens bei der Anmeldung zur praktischen Prüfung muss die Bestätigung der Absolvierung der Grundschulung vorliegen. Eine einmalige Verlängerung des Lernfahrausweises um 12 Monate ist nur mit absolvierter Grundschulung möglich.

Kategorie A1: (max. 125ccm / max. 11kw)
Die praktische Grundschulung für den Erwerb des Führerausweises der Unterkategorie A1 dauert acht Stunden (Moto GK Modul 1+2).

Kategorie A und A beschränkt:
- Die praktische Grundschulung für den Erwerb des Führerausweises der Kategorie A dauert zwölf Stunden (siehe Lernfahrausweis) (Moto GK Modul 1+2 und Moto GK Modul 3).
- Besitzt der Gesuchsteller für Führerausweis der Kategorie A die Unterkategorie A1 (ohne Beschränkung "max 45 Km/h"), dauert die Grundschulung noch sechs Stunden (siehe Lernfahrausweis) (Moto GK Modul 3 +2a (besuch von 2h am Vormittag oder gemäss ausschreibung). Die obligatorische Motorrad-Grundschulung vermittelt das erforderliche Grundverständnis der Fahrdynamik, Blicktechnik und Fahrzeugbedienung.

Die abgeschlossene praktische Grundschulung wird beim Ausstellen eines zweiten Lernfahrausweises anerkannt, sofern diese nicht mehr als ein Jahr zurück liegt.

 

 

.

im Fahrschullokal:

Mo. - Do. 09:00 - 10:00
  15:30 - 16:30
Fr. 09:00 - 10:00
  17:30 - 18:30
Mo. - Sa.  oder nach Voranmeldung

mit Fahrstunden:

Mo. - Fr. 07:00 - 12:00
  13:30 - 19:30
Sa.  07:00 - 12:00
  13:30 - 16:30

 

Fahrschule XXL GmbH
Dorfstrasse 13a
6340 Baar

Tel. +41 41 720 18 08
info@fahrschule-xxl.ch

www.facebook.com/fsxxl
www.instagram.com/fahrschulexxl